Über uns

Technologie

Produkte

Die Biodieselanlage, "Oberösterreichische Biodiesel" GmbH, mit Sitz im Ennshafen (Österreich) wurde im Jahr 2005/ 06 von der Firma Lurgi durch deutsche Technologien errichtet. Der Standort der Anlage ist aus logistischer Sicht ideal platziert – die Anbindung zur Autobahn A1 (8 km) sowie eine Bahnverbindung stehen zur Verfügung. Auch ein  Zugang zum Donauhafen ist vorhanden.

Die Produktionskapazitat der "Oberosterreichische Biodiesel" GmbH betragt pro Jahr 100'000 Tonnen Biodiesel und 9'600 Tonnen Pharmaglycerin (99%).

Der wichtigste Rohstoff ist Rapsol. Es ist jedoch auch moglich Sonnenblumen-, und Sojaol als Rohstoff zu verwenden.
 

Biodiesel wird im Gegensatz zu Mineralol-Diesel aus biologischen Ressourcen hergestellt. Biodiesel kann aus Pflanzenolen, tierischen Fetten sowie Altol produziert werden.

Glycerin ist ein dreiwertiger Alkohol. Es ist bei Raumtemperatur eine farb- und geruchlose, viskose und hygroskopische Flussigkeit, welche sich in Wasser gut lost und su?lich schmeckt.

mehr lesen mehr lesen mehr lesen